Für Sorgenkinder spenden

Sorgenkinder sind für uns Hunde, die aufgrund von Krankheiten, Alter, Verhaltensauffälligkeiten etc. (voraussichtlich) eine lange Zeit bei uns verbringen müssen. Manche von ihnen haben sehr schlimmes erlebt und verdienen alle Liebe die man sich nur vorstellen kann. Sie liegen uns besonders am Herzen!

⇒   Für sie benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung – aber auch ein endgültiges Zuhause!


  • Finanziell Unterstützen

    Wenn Sie für einen einzelnen Hund mit seiner ganz eigenen Geschichte einsetzen wollen, können Sie dies gerne tun!
    ⇒ Unser Spendenkonto lautet:
    Auf dem üblichen Bankweg per Überweisung. Dazu verwenden Sie unsere IBAN: DE95 5059 2200 0004 7061 02 (Bank: Volksbank Dreieich e.G.)
    Bitte geben Sie den Namen des Hundes im Verwendungszweck an.

Der Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. ist ein eingetragener Verein nach deutschem Recht, seit dem 25.5.1981 als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und gemäß Freistellungsbescheid des Finanzamtes Langen vom 16.04.2018 von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit. Steuernummer: 28 250 00445

  • Sorgenkind aufnehmen

    Wenn Sie Interesse haben eines unserer Sorgenkinder aufzunehmen, klicken Sie hier oder machen Sie sich erst mal ein Bild von unseren Sorgenkindern im Slider.


Unsere Sorgenkinder

Vielen Dank für Ihre Tatkräftige Unterstützung!